Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Omega B Kaufberatung 2.2 DTI

Nach unten 
AutorNachricht
Paddi
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 174
Alter : 27
Ort : 21712
Fahrzeug :

Anmeldedatum : 20.12.10

BeitragThema: Omega B Kaufberatung 2.2 DTI   Mo Aug 06 2012, 16:38

Schönen Guten Tag,

es ist so, mein Schwiegervater möchte sich ein neues Auto kaufen, die Wahl ist nun zu 90% auf einen Omega gefallen.
Er hat allerdings schon 325tsd auffe Uhr. Nun wollte ich mal Fragen was ihr für ne Erfahrungen habt, sowohl zu dem Motor als auch allgemein zum omega. Im Internet steht mal dies mal das. Nichts konkretes aber hauptsächlich nur positives.

Hier mal die Anzeige:
http://suchen.mobile.de/auto-inserat/opel-omega-caravan-2-2-dti-leder-navi-xenon-d%C3%BCsseldorf/164991263.html?lang=de&pageNumber=5&__lp=10&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=19000&makeModelVariant1.modelId=20&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&fuels=DIESEL&ambitCountry=DE&negativeFeatures=EXPORT&adLimitation=ONLY_DEALER_ADS


MfG
Paddi
Nach oben Nach unten
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 41
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Omega B Kaufberatung 2.2 DTI   Mo Aug 06 2012, 16:55

Hi,

also erstmal zum Omega allgemein.Dein Schwiegervater soll ihn sich genau anschauen und auf die wichtigsten und rlevanten Sachen wie, ROST,ROST,ROSt achten.

Das heisst..Türen,Schweller, Einstiege,Radhäuser..dann untenrum genau begutachten und wenn er dann immer noch in Frage kommt,dann nicht für 1990€ !!!!!

Handel den Privatverkäufer auf mindestens 1500e runter..wenn er ihn unbedingt verkaufen mag,geht er drauf ein denn Omegas im Verkauf gibt es zu Hauf!!!!

2.2l Diesel mit 325Tsd ist ne Nummer aber für einen Diesel ok.Aber die gesamten´Verschleissteile drumherum müssen da auch mitspielen....!

mfg Carsten
Nach oben Nach unten
Paddi
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 174
Alter : 27
Ort : 21712
Fahrzeug :

Anmeldedatum : 20.12.10

BeitragThema: Re: Omega B Kaufberatung 2.2 DTI   Mo Aug 06 2012, 17:28

Hallo Carsten,

danke schon mal für deine Antwort!
das mit dem Rost gehört ja leider schon zum guten Ton :)
Ich habe gehört man soll auf die Einspritzpumpe achten, ist das richtig?!
Gibts am Motor ausser die Verschleißteile noch irgednwelche kritischen Stellen?
Und wie siehts mit der Elektrik aus?
Wir haben noch eine c Klasse, die wir dann In Zahlung geben würden!

MfG
Paddi

edit: ist übrigens ein Händler kein Privatverkäufer!
Nach oben Nach unten
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 41
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Omega B Kaufberatung 2.2 DTI   Mo Aug 06 2012, 19:32

Im Kundenauftrag steht da,heisst er steht auf Kommission da...ich würde trotzdem sagen nicht mehr als 1500 € !!!

Man muss eigentlich bei gut Gebrauchten auf alles achten sei es Opel,Benz etc.

Gute Ausstattung hat er ja únd so von der Optik her und TÜV scheint er gut da zustehn...aber ein kritischer Blick und vorallem eine richtige Probefahrt nicht nur um Block gehört dazu!!!!

mfg Carsten
Nach oben Nach unten
Paddi
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 174
Alter : 27
Ort : 21712
Fahrzeug :

Anmeldedatum : 20.12.10

BeitragThema: Re: Omega B Kaufberatung 2.2 DTI   Mo Aug 06 2012, 20:32

Hallo,

ja habe mit dem Händler schon telefoniert und er hat gesagt dass die Oma nem Kumpel von Ihm gehört hat.
Und das er ihm den schon abgekauft hat.. von daher denke ich händler :)

MfG
Paddi
Nach oben Nach unten
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 41
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Omega B Kaufberatung 2.2 DTI   Mo Aug 06 2012, 20:50

Nicht über´s Ohr hauen lassen. 1990 € ist zuviel auch mit neuem Tüv und fast Vollausstattung!!!!
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Omega B Kaufberatung 2.2 DTI   Mo Aug 06 2012, 23:42

Ich Persönlich, würde von Fahrzeugen im Kundenauftrag die Finger lassen, denn das kann im Schadensfalle immer ein Problem geben, denn der Händler sagt, er ist nicht dafür Zustaändig und der Besitzer sagt genau das Gleiche. Hatte das auch schon durch, ging bis vors Gericht, auch wenn ich Gewonnen habe, nie wieder. Nur Rennerei und Theater.

Entweder vom Händler mit Garantie, oder Privat und auf Garantie verzichten und den entsprechenden Kurs bezahlen.

Und bei der Laufleistung, ist die Karosserie duch, soll heißen, das die Verwindungssteifigkeit nicht mehr so gegeben ist. Denn 325tkm hinterlassen Spuren im Gebälk.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Omega B Kaufberatung 2.2 DTI   

Nach oben Nach unten
 
Omega B Kaufberatung 2.2 DTI
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Forumieren.de | Autos | Tuning | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren