Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kaufberatung Querlenker bzw Lager und Marken

Nach unten 
AutorNachricht
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Kaufberatung Querlenker bzw Lager und Marken   Mi Jun 13 2012, 03:36

ich will nächste woche meine Querlenker wieder tauschen aus dem vectra turbo gegen neue

jetzt die frage was kaufe ich ??? bzw wo kaufe ich ???

ich habe einmal dieses angebot hier gesehen

http://www.ebay.de/itm/QUERLENKER-VORNE-UNTEN-RECHTS-BUCHSE-TRAGGELENK-/390421687930?pt=DE_Autoteile&hash=item5ae6f22e7a

hab auch schon erfahrungsberichte gelesen , die qualität ist durchschnittlich gut, teilweise kam es aber auch vor das manche dinge nicht so lange gehalten haben


das ding ist ja ich habe 2 querlenker da aber wo kaufe ich die buchsen dazu ? teilehändler haben ja meist auch nur noch das billig zeug, man weiß halt nie was man bekommt deswegen erstmal die frage ob ich diese bei ebay kaufen kann oder lieber nicht...

was ist besser ?




diesen hab ich auch grad gefunden :

http://www.ebay.de/itm/OPEL-ASTRA-F-CALIBRA-A-VECTRA-A-56-57-53-54-58-59-53B-51-52-FEBI-QUERLENKER-/370568585592?pt=DE_Autoteile&hash=item56479be178

febi bilstein, ich denke mal das ist schon bessere qualität als oben der oder ?


hat vielleicht wer erfahrungsberichte ??

oder soll ich alles einzeln kaufen und meine querlenker wieder fit machen ? was kommt am ende billiger ?


gruß Patrick
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Kaufberatung Querlenker bzw Lager und Marken   Mi Jun 13 2012, 16:37

Febi/Bielstein, Lemförderer, Conti, Mayle sind alles gute Marken, die Du ruhig einbauen kannst, wobei Lemförderer Erstausrüster für Autos ist.

Kannst aber auch her gehen und die die Buchsen bei Opel kaufen und dann einpressen lassen, kommt fast aufs Gleiche raus.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Kaufberatung Querlenker bzw Lager und Marken   Mi Jun 13 2012, 21:11

Febi Bilstein soll ja nur verpacker sein und nicht der hersteller der teile und das schreckt mich etwas ab

also lieber lemförderer gruebel

und ob opel wirklich originalteile verkauft ist auch dahingestellt und billig ist das sicher auch nicht grad

was ich so gelesen hab bisher werde ich wahrscheinlich erstmal MAPCO testen und wenn es nix taugt weiß ich was ich nicht mehr kaufe

die lager kann ich ja selber einpressen, das ist kein problem hab alles da

gruß Patrick
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 34
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Kaufberatung Querlenker bzw Lager und Marken   Mi Jun 13 2012, 21:48

Also in dem Vectra von meinem Bruder habe ich Monroe querlenker verbaut und SKF radlager. hält bis heute ;)

MFG
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3230
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Kaufberatung Querlenker bzw Lager und Marken   Mi Jun 13 2012, 21:52

also die aus dem ersten link kannste auch nehmen hab da vor glaub 3 jahren für meinen vecci welche gekauft von denen und bis auf flugrost an den trägern war alles bis ich ihn verkauft hab top und die gummis sahen auch noch wie neu aus und das material wurde beansprucht (acker- und waldwege getestet )
Nach oben Nach unten
dragon1916
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5421
Alter : 29
Ort : Gotha/Waltershausen
Fahrzeug : Vectra A 4x4 Turbo (Sommer)
Calibra A 4x4 Turbo (Winter/Alltag)
Ascona C GT ( im Aufbau )
Anmeldedatum : 17.05.10

BeitragThema: Re: Kaufberatung Querlenker bzw Lager und Marken   Mi Jun 13 2012, 22:32

atp hatte ich auch schon, schlecht ist es nicht das stimmt schon, ich werde es mal testen ;)
Nach oben Nach unten
DanielSun
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3230
Alter : 30
Ort : Liepe
Fahrzeug : Opel Vectra C 1,9 CDTI OPC line I
Anmeldedatum : 24.02.11

BeitragThema: Re: Kaufberatung Querlenker bzw Lager und Marken   Mi Jun 13 2012, 23:19

naja also preis leistung find ich stimmt voll und ganz ^^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kaufberatung Querlenker bzw Lager und Marken   

Nach oben Nach unten
 
Kaufberatung Querlenker bzw Lager und Marken
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Ein modernes Forum mit Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben