Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sport Luftfilter

Nach unten 
AutorNachricht
Break
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 928
Alter : 28
Ort : Neckarsulm
Fahrzeug : Vectra B
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Sport Luftfilter   So Dez 28 2008, 19:22

Ich weiß net ob des hier richtig ist aber ich hät mal ein paar fragen bezüglich Sportluftfilter.

1. Wie sieht des da aus wegen dem TÜV macht der Probleme ?

2. Welcher ist da der beste ?

3. Wie baut man den genau ein ?

4. Und stimmt das das es da welche gibt mit denen man sprit sparen kann hab des mal gehört ?

PS: Ich hät halt gern das mein Astra vl noch ein bisschen besser weg zieht ( was er schon sehr schnel macht :D ) als jetzt.
Und Sound sollte nicht unbedingt so laut sein würd mich aber nicht störn muss aber halt net ;)

würd mich freuen wenn ihr mir ein paar tipps geben könnt

mfg
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 35
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   So Dez 28 2008, 19:30

Sportluftfilter von K & N /meiner Meinung nach der Beste) bei denen die Luftfiltergehäuse wegfallen (die Konischen), verändern die Geräuschentfaltung und müssen eingetragen werden

Dauerluftfilter ersetzen nur das Original im Luftfiltergehäuse und sind normale Ersatzteile (keine Eintragung) .

Die Mehrleistung oder das Spritsparen durch Rennluftfilter (wie z.B. ein K&N Kit) sind eigentlich nur auf dem Papier zu entdecken. Bei den meisten Fahrzeugen ist der Motorraum dermaßen klein, dass der Sportluftfilter mehr warme Luft zieht als die serienmäßige im Gehäuse wärmegeschützte Platte. Dadurch kann es sogar vorkommen, dass der Wagen bei Betriebstemperatur an Leistung verliert. Diesem Phänomen beugt man vor, indem man um den Luftfilter eine Glocke setzt, welche aber vom Volumen her oftmals (bei Billigfabrikaten) nicht in der Lage sind, dem Luftdurchsatz des Filters gerecht zu werden.
Auch eher störend (aber das ist ja durchaus subjektiv) ist bei einem offenen Luftfilter das Ansauggeräusch (wird sehr dröhnend). Viele betonen jedoch gerade dies als die sportlichen Elemente dieser Filtersysteme (aber ohne Filter wirds noch lauter ;-) aber dann möchte ich nicht der arme Motor sein, der dahinter hängt und alles schlucken muss).
Empfehlenswert ist in einem "normalen" Auto ein Tauschluftfilter, der bringt zwar keine Mehrleistung aber ist auswaschbar, hat (bei K&N z.B.) gute Garantie und ist umweltschonend (da weniger Müll entsteht durch den Auslass des Wechsels).

Grundsätzlich soll ein Sportluftfilter keine Ersparnis bringen, sondern das Ansprechverhalten des Motors verbessern, da mehr Luft angesaugt werden kann. Bei entsprechender Fahrweise könnte man damit auch etwas Benzin sparen. Praktisch ist jedoch eine Leistungssteigerung bzw. eine Spritersparnis nicht nachweisbar.
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
AstraOPC
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1069
Alter : 33
Ort : Nienburg/stolzenau
Fahrzeug : Astra G OPC 2.0 16V
Anmeldedatum : 10.09.08

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   So Dez 28 2008, 19:39

also ich hab und bin der meinung das die dbilas dynamic - FlowMaster-FlowPipe - Kits auch sehr gut sind...wiel ich ja auch mit meinem kit auch sehr zufrieden bin...ist auch eintragungspflichtig.

aber was der im endeffekt an mehrleistung bringen oder +/- verbrauch haben das kann ich dir leider net sagen da damals alles auf einmal verbaut wurde...


MFG Tolli
Nach oben Nach unten
http://www.look-of-love.de.tl
Break
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 928
Alter : 28
Ort : Neckarsulm
Fahrzeug : Vectra B
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   So Dez 28 2008, 20:32

Nach oben Nach unten
ShadowsTigra
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1064
Alter : 30
Ort : Rüdesheim am Rhein
Fahrzeug : Opel Tigra A & Astra G Coupe
Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   So Jan 18 2009, 19:54

Ich wollte auch meinen K&N beim Tigra eintragen lassen, aber das wurde mir vom TÜv verwehrt, da ich einen Sport-ESD verbaut habe.

Musst mal sehn, ob du nen TÜVer findest, der das noch einträgt.
Nach oben Nach unten
http://steven.hat-gar-keine-homepage.de/
Redheaven
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 704
Alter : 35
Ort : Bremen
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 08.08.08

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   So Jan 18 2009, 21:46

Also, ich hab einen von Raid drinne, hab meinen vor 2006 eintragen lassen. da ging das noch.

Aber heute mußt du einen guten Tüv finden.

Von der Leistung her bringt dir keiner was, so das du etwas davon spühren würdest!!

Aber vom Sound wirds besser!!!

zu den Links, das eine ist ja ein austauschfilter, den kannst du ja so verbauen.

Und zu den Sportluftfilter wurde ich was nehmen was nicht gleich die Feuchtigkeit anzieht.

Aber Raid find ich gut, auch vom Preis her.

LG Michel
Nach oben Nach unten
http://www.redheaven.de
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   So Jan 18 2009, 21:53

Also ich hab einen von Sandtler übelst laut un geil des Ding un des bei nur 45Ps der is halt ausm rennsport un ich hab den direkt auf des Ansaugplastik gesetzt.

Is en offene.
Also mim Tüv is bei mir kei problem hab ach en ESD drunner der Lufti hat kei nummer un gutachte un so un er hat gemeint das ich nur so en bissel mei Luftlöcha in de Haub abdecke soll abba ach net die komplette.
Nach oben Nach unten
Black Pearl
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2369
Alter : 31
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Astra F-CC, Vectra B i500 & Corsa C GSi
Anmeldedatum : 06.01.09

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   Mo Jan 19 2009, 07:03

Um auf deine Fragen zurück zu kommen!

Bei fast allen Sportluftfiltern gibt es eine ABE dazu! Also sollte Tüv kein Problem sein! Manchmal hast auch
eine Einbauanleitung dazu!

Welcher der beste ist kann man schwer sagen! Kann aber über K&N und Raid Hp nix schlechtes sagen! Hatte
beide schon drinne! Und von den Preisen sind die auch ok!

Zum Einbau siehe Einbauanleitung! Falls keine vorhanden kannst den an den Schlauch befestigen wo vorher
der originale Luftfilterkasten dran war oder baust ihn so ran wie destrcr auf dem Bild ihn verbaut hat!
In beiden Fällen würde ich einen Kaltluftschlauch mit verbauen! Nimmst einfach einen Schlauch der kalte Luft
von vorne bis zum Filter befördert!

Wegen der "Mehrleistung" oder der "Spritersparniss" ist es wie schon von anderen gesagt wurde nicht wirklich
nachweißbar! Der eine meint so der andere sieht es anders! Da must du deine eigene Erfahrung machen und
dir deine Meinung zu bilden!

Mfg Black Pearl! ;)

_________________


Black Pearl bekommt bei Praktiker auch 20% auf Tiernahrung!!!

Mein Umbaubericht Opel Astra F so wird´s gemacht!!!
Nach oben Nach unten
Break
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 928
Alter : 28
Ort : Neckarsulm
Fahrzeug : Vectra B
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   Mo Jan 19 2009, 18:02

aj also ich glaub ich hab mich entschieden ich werd mir jetzt den auswaschbaren filter holen den ich schon mal rein gestetz habe http://www.sportluftfilter-shop.de/sportluftfilter/luftfilter_33-2653.htm

Aber ich Danke euch allen für eure Ratschläge aber falls ich doch noch ne ander meinung habt könnt ihr es ruhig sagen ;)
Nach oben Nach unten
Patte
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1580
Alter : 37
Ort : Hamm/Westfalen (Bockum-Hövel)
Fahrzeug : Opel Vectra B Caravan CD Sport 1.8 16V
Anmeldedatum : 12.09.08

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   Mo Jan 19 2009, 19:36

@ Break

würd ich auch, hab auch so einen drin. Hatte vorher auch einen Pils drin aber ich bin der Meinung und htte das gefühl das ich leistung verloren hab.

Naja bei nem X16SZR merkt man das kaum, aber ich denk mal bei grösseren Motoren schon.

MfG Patrick
Nach oben Nach unten
http://www.opel-ig-hamm.de
TomTom
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 880
Alter : 28
Ort : Altenburg (Thüringen)
Fahrzeug : Astra J GTC OPC-Line
TGB Bullet 50
(ehemals Corsa C SPORT)
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Sportluftfilter   Do Dez 10 2009, 19:01

Ich hab mir einfach zuerst den Sportluftfilter gekauft hab den auch eingetragen bekommen und erst später den Sport-ESD.
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   Fr Dez 11 2009, 01:00

Also ich war 2006 mal nen ganzen tag zum abstimmen bei einer bekannten tuning bude. Dort hab ich ja viel mit bekommen wir waren mit dem chef die einzigsten leute da die kundenautos blieben da unser auto nicht weil 500km anreise. Dann wurde ein Calibra 2,0 8v gemessen usw war aber mit Nocke, kopfbearbeitung,Fächer,Renn kat,Gruppe A und er hatte mit nen originalen K&N 57i Kit 137PS. Dann hat er den kasten drauf gemacht mit Plattenfilter und er hatte beim nächsten durchlauf 143 PS. Also ist sowas eher ne leistungsbremse.
Nach oben Nach unten
Corry
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 872
Alter : 29
Ort : Stralsund
Fahrzeug : Polo 86c,Yamaha R6,CBR 900
Anmeldedatum : 23.08.08

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   Fr Dez 11 2009, 06:00

Roschi hat ja schon sehr gut angefangen :). Ich versuch das mal zu vollenden. Also *KLUGSCHEISSMODUS AN*

Also ich hatte in meinem Astra mit dem C25XE Motor einen Raid HP Filter dran in Verbindung mit einer Edelstahlauspuffanlage. War soweit damit zufrieden...vom Preis her sind diese wesentlich erschwinglicher als die K&N Dinger...wo der meiste Teil des Preises vom Namen bestimmt wird ;)
Die Eintragung war überhaupt kein Problem...Gutachten war dabei und somit gabs keine Sorgen...musste nur meine Auspuffanlage in Verbindung abnehmen lassen obwohl diese Eintragungsfrei war. Wird dir dann vielleicht auch passieren,wenn du keinen Serienauspuff hast. Den Tüver solltest du besser kennen bzw. schonmal bei ihm gewesen sein. Und Ratschläge wie: Erst Filter eintragen,dann den Auspuff verbauen...lass es...Die Polzei ist nicht dumm und wird dir die Kiste an Ort und Stelle stillegen,da du diese beiden dinge ja eigentlich nicht in Verbindung fahren darfst. Lass wenn denn beides Eintragen oder verbau wirklich nur ein Teil!

Zu dem Thema ersparnis beim Filter...nun ja...da kann ich nur schmunzeln. Wer was von Autos versteht weiß auch,dass genau das Gegenteil passiert (wenn der Motor wirklich mehr Luft bekommt)...der optimale Lambda-Wert für die Verbrennung des Kraftstoff-Luftgemisches war (wenn ich mich jetzt nicht täusche) Lambda=1...dieser Wert wird immer versucht anzustreben (bei Serienfahrzeugen also ohne Chiptuning usw). Bekommt dein Motor jetzt mehr Ansaugluft bekommt er weniger Kraftstoff,andersrum genauso. Dann ist der Wert,je nachdem welcher Fall eintritt, Lamda kleiner oder größer als 1...
Nehmen wir den Fall des Sportluftfilters wo der Motor mehr Ansaugluft bekommt. Dort wirkt dann ein mageres Gemisch. Verlangst du dem Motor nun Leistung (ich sag mal normale Beschleunigung) wird der Wert Lamda=1 angestrebt,was bedeutet,dass nun mehr Kraftstoff eingespritzt werden muss,was einen erhöhten Kraftstoffverbrauch zur folge hat.

Allerdings hatte ich bisher die Erfahrung,dass diese Filter viel Lärm um nichts machen. Und so wie ihn unser Dstrctr (oder wie der heißt) eingebaut hast ist es das schlimmste was du machen kannst. In dem Bereich hast du sehr viel Wärme wodurch der Motor dann an der Ampel sehr sehr schlecht Luft bekommt was meiner Meinung nach ungesund für das Aggregat ist. Da kann der Filter noch soviel aus dem Rennsport sein. Aber er hat schonmal anschaulich gemacht,wie du deinen Filter nicht anbauen solltest.
Mir ging er schon auf den Sack. Ich musste leider zum offen "Pilz" (wie man ihn so schön nennt) greifen,da mein Motorraum clean war und das optisch und technisch nicht so recht gepasst hatte. Im normalfall würde ich IMMER zu einem Serienluftfilterkasten greifen. Die sind am besten auf deinen Motor abgestimmt von wegen Luftverwirbelung usw usw...besser könnte das nur ein erfahrener Tuner...und dann wirds teuer ;)
Mein Rat: Bau dir diesen Dreck nicht ein. Sinnvoll ist eine Austauschmatte von K&N. Die ist nicht teuer und hat den Vorteil,dass sie auswaschbar ist. Das ist dann aber auch alles. Klang kannst du da nicht erwarten.

Berichtigt mich,wenn ich was vergessen bzw. falsch geschrieben hab. Meine Ausbildung is schon ne Weile her ;)

Gruß Corry
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   Fr Dez 11 2009, 10:36

Also als man noch jung war so vor 10-12 jahren da hat man den Filterkasten unten ein paar zusatzlöcher gegeben entweder mit dem Hammer oder mit dem Bohrer. Brüllt genau so. Hast du einen Luftmassenmesser nehme kein geölten filter und schaumstoffdinger auch nicht...
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Fr Dez 11 2009, 13:19

wen die leute den luftfilterkasten aufbohren damit der vorne lauter wird, finde ich immer vorn arsch und etwas billig.

über die haben wir früher immer gelacht nach dem motto " guckmal luftfiltertuning für arme ".

ne matte rein wie schon oben beschrieben damit der motor etwas besser luft bekommt und fertig.

der krach kommt aus dem auspuff.

gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   Fr Dez 11 2009, 13:36

Ja ja aber trompeten fahren :frech:
Also beim C20NE war es ein geiler klang. Ist dein Astra ein 8V oder 16V? Lustiger ist das ein Originaler Plattenfilter neu mehr durchlässt wie eine K&N matte. Ein paar kollegen fahren den Twister im gehäuse.
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 45
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   Fr Dez 11 2009, 14:30

ich fahre ja auch doppelvergaser und da ist das was anderes, weil die anders funktionieren.

der eine fährt ja eine einspritzanlage und ich einen sauger.

d.h. das bei meinen doppelvergaser das sprit-luftgemisch durch einen unterdruck angesaugt wird, der durch die kolben fabriziert wird.
da wäre es von großem nachteil, wenn da vor den trichtern noch ein luftfilterkasten wäre, da das ansaugen dann mehr unterbrochen oder verschlechtert würde und dadurch die leistung sinken würde.
halte mal deine hand vor den mund und versuche dann durch die hand zu atmen und danach nimmste die hand weg und machst das gleiche nochmal.

bei einer einspritzanlage sieht das schon wieder etwas anders aus.

gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
Break
Forums-Scheunen-Gott
Forums-Scheunen-Gott
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 928
Alter : 28
Ort : Neckarsulm
Fahrzeug : Vectra B
Anmeldedatum : 22.12.08

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   Fr Dez 11 2009, 15:33

hehe mein altes thema gibs auch noch dickes smilie

bin ja mittlerweile auch der meinung das so ein Sportluftfilter müll ist, Orginaler oder so en Waschfilter ^^ fertig Sound kommt wie schon beschrieben ausm Auspuff ^^
Nach oben Nach unten
destrcr
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5139
Alter : 30
Ort : Wallertheim[Mainz]
Fahrzeug : Ascona A
1.2S OHV
1974

Vectra A
2.0L 8v
rostig
Anmeldedatum : 14.01.09

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   Fr Dez 11 2009, 15:36

Ja so siehts aus Luftfilter sind eher für Show und Shine und ein bissel mehr Krach im Ansaugtrack abber bei meiner Freundin in den 1.2er Corsa B haben wir ein Offenen Sandtler Filter gemacht der hört sich schon brachial an..................

Abber ist ja auch klar das die Luffilter Leistung Fressen weil die ja die warme Luft vom Motor anziehen das merkt man auch wenn der Motor schön warm wird das der dann etwas träge des Gas annimmt der Motor..........
Nach oben Nach unten
Opel-boy
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1672
Alter : 38
Ort : Stolk
Fahrzeug : Opel Kadett E & Astra F
Anmeldedatum : 29.05.09

BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   Fr Dez 11 2009, 18:14

Also Michael das der vergaser mechanisch ist ist klar. Aber ein einspritzer ist auch ein sauger und der saugt sich auch sein luft benzin gemisch durch unterdruck an. Ist quasi das selbe mit der Hand. Aber tröste dich ich fahr auch Trompeten weil es der geilste klang ist das schmatzen etc.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sport Luftfilter   

Nach oben Nach unten
 
Sport Luftfilter
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com