Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???

Nach unten 
AutorNachricht
AstraGSI Fahrer
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 28
Ort : Kulmbach
Fahrzeug : Opel Vectra B 2,5Liter V6
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Mi Apr 25 2012, 09:30

Hi Zusammen,

Gestern Abend fuhr ich auf der Autobahn nach Bamberg und hab mein Baby mal durchgedrückt fährt total super.

Allerdings kurz vorm ziel hab ich runter gebremst auf 120km/h und dann zum schluss fuhr ich nur noch 80km/h und auf einmal fängt er an beim fahren zu ruckeln.


Wenn ich gasgebe ist es fast weg aber er dreht die drehzahlen vorm schalten ewig hoch und wird total laut.


Unter anderem quietscht irgendwas in der nähe von Keil oder Zahnriemen.


IST EIN AUTOMATIKGETRIEBE !!!!!!!!


BITTE DRINGEND UM HILFE !!!


DANKE !!!


Mit freundlichen Grüßen:


Daniel Benker

Nach oben Nach unten
Manta-Manta
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 206
Alter : 32
Ort : Ihlow (OT Westersander)
Fahrzeug : Opel Manta B GT/E mit 2.2i, Opel Vectra A 2.0L
Anmeldedatum : 04.04.10

BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Mi Apr 25 2012, 19:52

Ist deine Sportlampe im Amaturenbrett an? Dann könnte dein Wahlhebelpositionsschalter defekt sein. Dann zieht der Wagen keinen Hering vom teller.

Kann man rausfinden wenn man Diagnose gerät anschließt und die Gänge überprüft.
Nach oben Nach unten
http://www.Opel-Manta-IG-Aurich.de
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Mi Apr 25 2012, 22:28


dreht er hoch wenn du auf "N" hast / bzw leerlauf ?? dann tippe ich mal auf den leerlaufsteller...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
AstraGSI Fahrer
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 28
Ort : Kulmbach
Fahrzeug : Opel Vectra B 2,5Liter V6
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Do Apr 26 2012, 06:04

Manta-Manta schrieb:
Ist deine Sportlampe im Amaturenbrett an? Dann könnte dein Wahlhebelpositionsschalter defekt sein. Dann zieht der Wagen keinen Hering vom teller.

Kann man rausfinden wenn man Diagnose gerät anschließt und die Gänge überprüft.
Hi,
Also die Sportlampe brennt nicht die kann ich noch am Hebel an und Aus schalten
Nach oben Nach unten
AstraGSI Fahrer
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 28
Ort : Kulmbach
Fahrzeug : Opel Vectra B 2,5Liter V6
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Do Apr 26 2012, 06:04

Dennis i500 schrieb:

dreht er hoch wenn du auf "N" hast / bzw leerlauf ?? dann tippe ich mal auf den leerlaufsteller...


Hi,
Nein hochdrehen auf N tut er nicht er läuft eher unruhig
Nach oben Nach unten
AstraGSI Fahrer
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 28
Ort : Kulmbach
Fahrzeug : Opel Vectra B 2,5Liter V6
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Do Apr 26 2012, 08:51

Hi Jungs,
Mein Opelspezialist war gerade da.
Das Quietschen kam von der Servopumpe das lager.
Und der Leistungsverlust evtl. davon das der Auspuff undicht ist.
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Do Apr 26 2012, 10:55


leistungsverlust ?? undichter auspuff denke ich weniger...wo soll er denn undicht sein ...??

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Do Apr 26 2012, 12:10

Das wäre das erste mal, das ein Motor einen Leistungsverlust, wegen eines undichten Auspuffs geben würde. Ich tippe mal eher auf LMM, oder Zündmodul, da die Teile gerne mal im Gehäuse reissen und dann Feuchtigkeit eindringt und dadurch die Spulen oxidieren und es zu massiven Spannungsabfall kommt, so das nicht alle Zylinder voll arbeiten.

Eventuell, ist auch ein NWS defekt, oder der KWS kommt.

Das ist dann halt immer das Problem, wenn es um Ferndiagnosen geht. Wie alt sind die Zündkerzen und die Zündkabel, denn die halten auch nicht ewig und Mader haben immer Hunger. Stimmen die Markierungen vom Zahnriemen noch, oder ist der eventuell einen Zahn übergesprungen. Laufen alle Einspritzdüsen, denn normalerweise, wenn der Motor sich schüttelt, dann fehlen da ein, oder zwei Zylinder.

Kopfdichtungen noch ok?

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
AstraGSI Fahrer
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 78
Alter : 28
Ort : Kulmbach
Fahrzeug : Opel Vectra B 2,5Liter V6
Anmeldedatum : 08.01.11

BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Sa Apr 28 2012, 15:12

Hi Jungs,


So wie es aussieht habe ich das Problem des ruckeln gefunden nämlich zieht er falschluft.


Ursache denke ich wird es sein der Vorbesitzer hat einen Sportauspuff installiert.


PROBLEM WIRD SEIN DAS ER IM LUFTFILTERKASTEN UNTEN EIN RIESEN LOCH RAUS GESCHNITTEN HAT WO ER WAHRSCHEINLICH NUN FALSCHLUFT ZIEHT !!?????


DENKE ICH PERSÖNLICH!?


Mfg:


Daniel

Nach oben Nach unten
mibo
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2939
Alter : 36
Ort : Rostock
Fahrzeug : Opel Zafira A OPC
Opel Vectra b 2.2 16V
Opel Corsa b 2.0 8V
Anmeldedatum : 13.10.09

BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Sa Apr 28 2012, 16:28

würd ich mal nach den zündkerzen gucken

wenn er unruhig läuft
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 47
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   Sa Apr 28 2012, 19:20

Das Loch im Luftfilter, war wohl eher für den Sound gedacht, aber Leistungsmässig bringt es nichts und solange der LMM noch drinnen ist und die Verbindung LMM und Ansaugbrücke ok ist, könntest du auch den Luftfilterkasten weg machen und der Motor würde trotzdem noch normal laufen.

Ich denke auch mal, das es an den Zündkerzen liegt.

_________________


Das Leben ist zu kurz, um sich über Kleinigkeiten aufzuregen.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???   

Nach oben Nach unten
 
Seit gestern riesen Problem mit meinem V6 HILFE???
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Werkstatt Fachgesimpel und Probleme-
Gehe zu:  
Liste der Forumieren-Funktionen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben