Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fussraum nass...

Nach unten 
AutorNachricht
despo666
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 26
Alter : 38
Ort : Mönchengladbach
Fahrzeug : Opel Astra G Caravan
Anmeldedatum : 14.04.12

BeitragThema: Fussraum nass...   So Apr 22 2012, 17:38

Hallo liebe Community,

als ich heute die Fussmatten mal austauschen wollte, ist mir aufgefallen, das die Matten von unten sehr feucht sind ( Fahrer und Beifahrer ),
was könnte es genau sein und wo muss ich "genau" schauen ? ( Bilder wären hilfreich ) Den Teppich selber find ich nicht wirklich feucht aber die Matten um so mehr.
Es muss schon lange vorliegen, da die Matten innerlich schon zerstört sind ^^.

Danke im vorraus
Nach oben Nach unten
Opeladdi
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 816
Alter : 39
Ort : 48720 Rosendahl
Fahrzeug : Insignia Sports Tourer Sport Turbo mit LPG
Anmeldedatum : 06.12.09

BeitragThema: Re: Fussraum nass...   So Apr 22 2012, 17:46

Vermute mal das dein Wärmetauscher undicht ist.
Hast du auch Kühlwasserverlust?

Gruß Addi

_________________

Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6517
Alter : 38
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Insignia A 2.0 CDTi
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Fussraum nass...   So Apr 22 2012, 17:54

Kann eine Undichtigkeit sein die entweder von der Stirnwand oder von den Türen kommt.

Überlauf von verstopften ablußsicken im Gebläseabteil bis hin zu defekten Heizungskühler oder deren Dichtung.

Musst wohl oder übel wenns richtig Nass ist mal etwas Zeit investieren und vorne Cockpitanbauteile zerlegen um dahinter zu gucken. Wasserstraßen sin meist leicht zu erkennen wegen Staub der weggeschwemmt wird. Auch Flecken sind hinweise. Ansonsten von außen oberen Bereich der Stirnwand kontrollieren. Wasserabläufe sind meist mit Blättern oder anderem Morast verstopft. Kann so zu einer überschwemmung führen und hier und da etwas in den Innenraum kommen.

Hast du eine Anlage verbaut ?? Wenn ja wo bist du mit dem Dichen Pluskabel rein ???

ggfls. die Stelle auch nochmal nachgucken.



Gruß Sven

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
despo666
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 26
Alter : 38
Ort : Mönchengladbach
Fahrzeug : Opel Astra G Caravan
Anmeldedatum : 14.04.12

BeitragThema: Re: Fussraum nass...   Mo Apr 23 2012, 05:18

Danke schonmal.

Hatte nochmal etwas genau gefühlt und ich fand eigentlich nur das die Matten Nass sind, darunter irgendwie nicht wirklich !?!

Fahrerseite nur wenig , aber dafür die Beifahrermatte erheblich ( dadrunter fühlt es sich trocken an )...

Seid 1000km habe ich kein Kühlmittel mehr nachfüllen müssen. Die Fussmatte ist innerlich zerstört ( fühlt sich so perös an ), also muss das Problem schon länger sein.

Hatte im Winter das Problem, das der Umluftklappenmotor rumzickte und ich den ganzen Winter sehr oft beschlagene Scheiben hatte.

Wo genau find ich die Abläufe alle ? Den an der Stirnwand im Motorraum ( unten ) hab ich schon gefunden.

Kann es auch on einem total verdreckten Innenraumluftfilter kommen ??? Klimaanlage funktioniert leider auch nicht, zusammenhang ?

Gruss

Edit: Kann ebenso auch keinen Geruch feststellen im Innenraum
Nach oben Nach unten
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 40
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Fussraum nass...   Mo Apr 23 2012, 18:10

Wenn nur die Matten sehr nass sind, der Teppich aber nicht, finde ich das merkwürdig

Hat es in letzter Zeit sehr viel geregnet, oder bist Du wenn Du sagst liegt länger vor sehr oft mit Schuhen voll Schnee eingestiegen??

Kann mir das so zwar auch nicht erklären, aber vllt haben die Matten es einfach nicht geschafft so richtig durchzutrocknen...

Tausch doch mal die nassen Matten gegen trockene aus, achte drauf ob Deine Schuhe (und die des Beifahrers...) oft nass sind und dann schau nochmal ob die Nässe zurückkommt...

Wenn der Teppich nicht nass ist kann das ja alles nicht so ne "böse" Ursache sein... *kopfkratz*

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
despo666
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 26
Alter : 38
Ort : Mönchengladbach
Fahrzeug : Opel Astra G Caravan
Anmeldedatum : 14.04.12

BeitragThema: Re: Fussraum nass...   Mo Apr 23 2012, 18:22

So genaue Analyse bei dem Stand der Dinge...

Der Teppich geht ja zu Stirnwand etwas hoch, der ist Trocken soweit ich das erfühle.... Unter dem Wärmetauscher ist auch nicht wirklich was zu fühlen.

habe dann im Beifahrerraum das Plastikteil abgemacht und mal mit dem kleinen Finger drunter gefühlt..........SCHOCK !! Nass ohne Ende.....

Muh ich werde wahnsinnig, dachte habe den Wagen endlich fertig -.- und wieder etwas .

Habe echt Angst das es dadrunter gerostet hat. Habe mir nun selhr viele lokalisierungspunkte raus gesucht und muss morgen mal schauen woran es liegen kann, vorallem, wie schon geschrieben, der Fahrerraum nur wenig und im Beifahrerraum viel mehr ( beides genau vorm Sitz ) .
Wasserstrasen konnte ich nicht wirklich erkennen und lokalisieren :(

WTS Astra G *gggggggggggggggrrrrr*

Gruss
Nach oben Nach unten
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Fussraum nass...   Mo Apr 23 2012, 22:39

Mal hoch schieb ...und hofft das hier noch jemand einen Tip oder Rat weiß woran es liegen könnte

Danke Euch

Viele Grüße die Opelmaus

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
Sprint
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1816
Alter : 38
Ort : 56294 Münstermaifeld
Fahrzeug : Omega B Limo
Baujahr: '94
Motor: X25XE V6

Anmeldedatum : 31.01.11

BeitragThema: Re: Fussraum nass...   Mo Apr 30 2012, 09:06

Hast du jetzt die Wasserquelle gefunden und trocken gelegt? Das ist echt Ärgerlich.
Gib bitte bescheid wie es weiter geht oder gagangen ist.
Gruss Alex
Nach oben Nach unten
http://www.dpd.de
despo666
Scheunen-Azubi
Scheunen-Azubi


Männlich
Anzahl der Beiträge : 26
Alter : 38
Ort : Mönchengladbach
Fahrzeug : Opel Astra G Caravan
Anmeldedatum : 14.04.12

BeitragThema: Re: Fussraum nass...   Mo Apr 30 2012, 09:18

Die Wasserquelle ist noch nicht gefunden. Der Abfluss nach aussen ist wohl frei ( der Schnorchel an der Stirnwand ).
Es hatte geregnet hier mehr als genug die Tage, aber der Teppich ist von oben her trocken geblieben. Nur eben halt unter dem Teppich immer noch nass.
Muss die Tage mal den Innenraumfilter nachschauen und auch evtl dann wechseln.

Das dicke Stromkabel ist durch die Lüftung ( direkt Beifahrerseite unter der Wischerabdeckung ) aber dadurch scheint es nicht kommen zu können.

Ich werde berichten.

Gruss
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fussraum nass...   

Nach oben Nach unten
 
Fussraum nass...
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Innenraum-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com