Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 stabiestange (von rad zu rad) ist def

Nach unten 
AutorNachricht
coupe_matze
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 86
Alter : 30
Ort : kirchmöser
Fahrzeug : Astra g coupe 2.0 16v turbo
Anmeldedatum : 19.12.10

BeitragThema: stabiestange (von rad zu rad) ist def   Mi März 21 2012, 10:53

Hallo an alle.

Als ich letztens mein fahrwerk getauscht habe kam eine uberraschung zum vorschein.
meine stabiestange (von rad zu rad) ist def. :(.sie ist genau da gebrochen wo die kleinen stabies rann kommen.
meine frage ist.kann man die so ohne weiteres ausbauen und einbauen oder auf was muss ich achten und wissen?

Ich sag schonmal danke an alle die mir tips gehben können.

MFG Matze
Nach oben Nach unten
King-Kalle
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 34
Ort : Altena (NRW)
Fahrzeug : Astra f Turbo 330Ps 515Nm
Insignia 2.0 Cdti
Astra g 1,8 16v
Anmeldedatum : 26.03.10

BeitragThema: Re: stabiestange (von rad zu rad) ist def   Mi März 21 2012, 12:05

Hi die Stabistange die unter dem Wagen her geht ist gebrochen?
Oder die kleinen stangen die zum Federbein verbaut sind?
Den die Brechen schon mal gerne oder schlagen aus.



hier mal ein Bild gibts in Plastik und stahl von Opel
Nach oben Nach unten
coupe_matze
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 86
Alter : 30
Ort : kirchmöser
Fahrzeug : Astra g coupe 2.0 16v turbo
Anmeldedatum : 19.12.10

BeitragThema: Re: stabiestange (von rad zu rad) ist def   Mi März 21 2012, 12:10

nene die große von lings nach rechts ist auf einer seite wo ich die kleinen rannschraube gebrochen.
Nach oben Nach unten
King-Kalle
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 34
Ort : Altena (NRW)
Fahrzeug : Astra f Turbo 330Ps 515Nm
Insignia 2.0 Cdti
Astra g 1,8 16v
Anmeldedatum : 26.03.10

BeitragThema: Re: stabiestange (von rad zu rad) ist def   Mi März 21 2012, 12:17

Unfallwagen?
Den so einfach sollten sie ja nicht brechen.

Ja beim ausbau mußt den Kompletten träger im hinteren bereich mindestens herablassen.
Denn so bekommste den nicht raus.

Einfacher wärs den Ganzen Träger ab zubauen.
Ist halt die Frage was für Möglichkeiten du hast mit Hebebühne und Motorkran ist das Fix gemacht.

Nach oben Nach unten
coupe_matze
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 86
Alter : 30
Ort : kirchmöser
Fahrzeug : Astra g coupe 2.0 16v turbo
Anmeldedatum : 19.12.10

BeitragThema: Re: stabiestange (von rad zu rad) ist def   Mi März 21 2012, 12:21

aslo wir könnten ihn nur auf bocken und dann haben wir einen personen hebekran.zugelassen für 150 oder 180 kg
Nach oben Nach unten
King-Kalle
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 34
Ort : Altena (NRW)
Fahrzeug : Astra f Turbo 330Ps 515Nm
Insignia 2.0 Cdti
Astra g 1,8 16v
Anmeldedatum : 26.03.10

BeitragThema: Re: stabiestange (von rad zu rad) ist def   Mi März 21 2012, 12:26

Naja sollt Funktionieren.
Mußt halt nur drauf achten das der Motor nicht absackt wenn der Träger ab ist.
Nach oben Nach unten
coupe_matze
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 86
Alter : 30
Ort : kirchmöser
Fahrzeug : Astra g coupe 2.0 16v turbo
Anmeldedatum : 19.12.10

BeitragThema: Re: stabiestange (von rad zu rad) ist def   Mi März 21 2012, 12:34

ok danke.hoffe dass das alles so funktioniert :)

muss man noch mehr beachten?
Nach oben Nach unten
King-Kalle
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 34
Ort : Altena (NRW)
Fahrzeug : Astra f Turbo 330Ps 515Nm
Insignia 2.0 Cdti
Astra g 1,8 16v
Anmeldedatum : 26.03.10

BeitragThema: Re: stabiestange (von rad zu rad) ist def   Mi März 21 2012, 12:39

Würde mir die Drehmomente noch raussuchen zum Festziehen hinterher.
Aber am Besten kaufste die Vorher das hier dann weißte genau was du machen mußt.

KLICK MICH
Nach oben Nach unten
coupe_matze
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 86
Alter : 30
Ort : kirchmöser
Fahrzeug : Astra g coupe 2.0 16v turbo
Anmeldedatum : 19.12.10

BeitragThema: Re: stabiestange (von rad zu rad) ist def   Mi März 21 2012, 13:56

Danke dir...
Nach oben Nach unten
coupe_matze
Scheunen-Schrauber
Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 86
Alter : 30
Ort : kirchmöser
Fahrzeug : Astra g coupe 2.0 16v turbo
Anmeldedatum : 19.12.10

BeitragThema: Re: stabiestange (von rad zu rad) ist def   So März 25 2012, 15:14

So.alles wieder schick heile:-)das Buch hatt mir auch sehr
Geholfen.jetzt muss ich nur zwei schrauben am hosenrohr ausbohren:-(aber andere Geschichte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: stabiestange (von rad zu rad) ist def   

Nach oben Nach unten
 
stabiestange (von rad zu rad) ist def
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Werkstatt Fachgesimpel und Probleme-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com