Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kühlung beim V6!!!

Nach unten 
AutorNachricht
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 41
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Kühlung beim V6!!!   Do Feb 09 2012, 14:42

Hallo Opelaner,

Mich interessiert mal,wann bei einem V6 die Kühlung amsprechen muss.Bin heute ne längere Zeit durch die Stadt gefahren und die Heizung lief auf 22Grad Automatik.Irgendwann stellte ich fest das die Motortemperatur,die sonst bei unter 90Grad lag,plötzlich über 90Grad stieg.In den Letzten Tagen waren es ja aber auch weit unter -10 Grad und heute waren es -4 Grad. Als ich dann Daheim war habe ich die Heizung ausgemacht und Ihn steigen lassen.Bei etwa 93-94Grad sprang der Kühler an und ich vernahm im Auto das deutliche Geräusch eines Elektromotor und habe dann vorn gesehen dass zeitgleich beide Lüfterräder liefen. Danach sank der Zeiger aber nicht unter die 90Grad Marke,was ja nicht gleich geschieht. Nach dem Abstellen des Motor lief der Lüfter nach.

Bei meinem 4 Zylinder Omega war das auch so aber da Stieg die Temp. nur bis kurz über 90 Grad und danach sprang der Lüfter sofort an..Kann ich also davon ausgehen das das normal bei den V6 ist???Klingt alles bissl nach "keine Ahnung" aber V6 fuhr ich bis jetzt noch nicht.Ausserdem regelt das Standgas im Stand Gaaaanz leicht nach.Also derDrehzahlmesser pendelt immer so zwischen 500-550 U/pm
Nach oben Nach unten
King-Kalle
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1647
Alter : 34
Ort : Altena (NRW)
Fahrzeug : Astra f Turbo 330Ps 515Nm
Insignia 2.0 Cdti
Astra g 1,8 16v
Anmeldedatum : 26.03.10

BeitragThema: Re: Kühlung beim V6!!!   Do Feb 09 2012, 18:55

Das hatte ich auch. Nachlaufen ist normal macht meiner auch.

Aber nach einem Kühlmittel wechsel und neuen Frostschutz ist er bis heute nicht mehr so hoch gestiegen.
Nach oben Nach unten
Gentleman
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3019
Alter : 41
Ort : Erfurt
Fahrzeug : Opel Omega B Facelift 2.2l 16V Design Edition
Renault Megane Scenic 1.6l 16V
Anmeldedatum : 09.01.12

BeitragThema: Re: Kühlung beim V6!!!   Do Feb 09 2012, 19:24

Aha..na dann
Nach oben Nach unten
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13156
Alter : 38
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Kühlung beim V6!!!   Do Feb 09 2012, 22:57


öhm...
wieso hoch ???

90 grad ist doch genau richtig...

der v6 hat eigentlich ein ebetriebstemperatur von 95 grad....
bei 95 geht die 1. stufe des lüfters an und bei 98 grad die 2. stufe (volle drehzahl) ....

meine anzeige steht im normal betrieb zwischen 90 und 95 grad im normal zustand...

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kühlung beim V6!!!   

Nach oben Nach unten
 
Kühlung beim V6!!!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: Werkstatt Fachgesimpel und Probleme-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren