Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 15 ... 26  Weiter
AutorNachricht
FloHero
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 43
Ort : Naumburg (Hessen)
Fahrzeug : Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan Sport
Anmeldedatum : 21.07.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Fr Nov 04 2011, 21:09

Boah......ich schimpf doch net......kein Problem
Nach oben Nach unten
Dobbi
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 878
Alter : 28
Ort : Hotteln
Fahrzeug : Corsa C, Corsa D OPC

Anmeldedatum : 29.11.08

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Fr Nov 04 2011, 22:11

Na das sieht doch mal richtig geil aus mit den felgen. Bin
mal gespant wie die Front nach der Überarbeitung aussieht.
Nach oben Nach unten
http://www.opeliglaatzen.de
BlackMamba
..
..
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4096
Alter : 39
Ort : Hagen, NRW
Fahrzeug : Astra G Coupe "BlackMamba"
Anmeldedatum : 01.04.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Sa Nov 05 2011, 04:48

Das mit den Felgen gefällt mir auch schonmal, zumindest wenn ich in meiner Phantasie n Fahrwerk dazu und die Radläufe derart weg denke ^^

Was mir (noch) nicht gefällt is die Stossi... die is so .... ja wie denn? So halt Bin gespannt wie Ihr sie noch verändern wollt, aber letztlich ja auch egal, Euch muss es gefallen

_________________
Wenn jemand zu Dir sagt... "die Zeit heilt alle Wunden!!!" ...hau ihm in die Fresse und sag: "Warte, iss gleich wieder gut."



Der liebe Gott hat einen Fehler gemacht: Er setzte der Intelligenz Grenzen, aber nicht der Dummheit!!!
Nach oben Nach unten
TomTom
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 880
Alter : 27
Ort : Altenburg (Thüringen)
Fahrzeug : Astra J GTC OPC-Line
TGB Bullet 50
(ehemals Corsa C SPORT)
Anmeldedatum : 30.11.09

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Sa Nov 05 2011, 09:54

schicker Jeep


so dann wirkts noch geiler



mit den 20er Platten hinten müsst ihr euch mal vorher erkundigen ob ihr das so eingetragen bekommt weil man darf ja glaube nur um einen gewissen Prozentsatz die Achse verbreitern

bei mir hatten se ja schon damals rumgeheult wegen der 9J ET 25 ohne Platten hinten


hams dann aber eingetragen ( es lebe Dekra Sachsen )
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5368
Alter : 35
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Omega B 3.2 V6, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Sa Nov 05 2011, 13:25

Bin ma gespannt was ihr aus der Front macht, an sich gefällt die mir gar nicht...aber die Räder sind Porno...die standen bei mir auch schon des Öfteren kurz vorm Kauf...
Nach oben Nach unten
http://www.astraracer.de
FloHero
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 43
Ort : Naumburg (Hessen)
Fahrzeug : Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan Sport
Anmeldedatum : 21.07.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   So Nov 06 2011, 20:22

Nachdem der Samstag vom Weiberfußball geprägt war, mußte der heilige Sonntag mal wieder her halten.

Heute haben wir weiter zerlegt.

Nachdem die Sitze draußen waren......



.....und wir gemeinsam die Motorhaube entfernt haben, hat sich Marlene gleich über die Scheinwerfer her gemacht.


....so weg damit.....


.....schon wieder beginnen sich die Autoteile in der Garage zu stapeln ohhhh maaaannnn!!!!


Dann gings den Kotflügeln an den Kragen.....die am Fließband bei Opel haben es mit Karosseriedichtmasse ganz schön gut gemeint, alles voll geschmiert mit dem Zeug....das kann ja lustig werden beim Motorraum cleanen


Auch ab damit.....liegen jetzt neben der Motorhaube.....


Dann alle Flüssigkeiten abgelassen......



.....und der Lüftung an den Kragen gegangen, Gebläsemotor und die Außenluftversorgung weg gemacht.


Zum Ende noch den Luftfilterkasten mit dem Ansaugrohr und den Schloßträger raus gemacht....dann hatten wir mächtig hunger

Wenn die Woche der DPD die Fachliteratur endlich liefert, kommt nächstes Wochenende der Motor raus....und dann beginnt der anstrengende Teil der Arbeit
Nach oben Nach unten
Sprint
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1816
Alter : 37
Ort : 56294 Münstermaifeld
Fahrzeug : Omega B Limo
Baujahr: '94
Motor: X25XE V6

Anmeldedatum : 31.01.11

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   So Nov 06 2011, 20:30

Na ihr haltet den DPD Mann ja auf Trapp....erst die Reifen...

Aber geiler Umbau

Gruss Alex
Nach oben Nach unten
http://www.dpd.de
Dennis i500
...
...
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 13123
Alter : 37
Ort : Hannover (Burgdorf) / Thüringen (Bad Lobenstein)
Fahrzeug : Ascona C V6 I500
(SOK-I500)

Omega B Caravan 3,2 V6 Turbo
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Mo Nov 07 2011, 09:48


so...
nun bin ich auch mal wieder da und muß sagen bei euch rocht es ganz gut...
ihr haut nun voll in die suppe wa...

kran , motorständer , etc...klasse zu sehn...


die räder sind bombe...gefallen mir sehr gut....aaaaber die schürtze gaaaarnicht...
ist die gfk mist ? ich kenn mich beim c-corsa nicht aus , aber gibt es da nix feines aus abs?

nunja , was ihr bedenken solltet beim plattenkauf...erst fahrwerk und runter den kahn...dann gucken wie die räder stehn...da diese vom sitz her anders stehn wenn der kahn im dreck steht...

bin ich gespannt was aus dem kleinen wird...schon krass zu sehn.. top

_________________

2003 , 2004-2008 , Omega B MV6
Nach oben Nach unten
http://www.AsconaC-i500.com
Boris-GSi
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 341
Alter : 32
Ort : Ahrensfelde, Brandenburg bei Berlin
Fahrzeug : Corsa B - STEINMETZ tuning
2,0i GSI 16V ca: 133kw - 181PS

kommplettes Serien "STEINMETZ" tuning...
Digital Tacho, Edelstahl-Auspuff 3,5" Anlage
Anmeldedatum : 25.12.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Mo Nov 07 2011, 10:13

mich würde Interessieren, welche demensionen die OPEL-ALUs haben ?

weil wie ich sehe, haben diese ja LK 4x100

aber:
welche Größe

welche Breite

welche ET
????????????????????????????????????????????????

fragen über fragen, und die Besste zum schluss...
was macht Ihr mit denen ? wech

MfG: Boris
Nach oben Nach unten
http://www.opel-fanatics-berlin.de
Meiner_einer
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 711
Alter : 30
Ort : Leipzig
Fahrzeug : Kadett E Caravan Club Special
Kadett B Limo 2-türig
Anmeldedatum : 28.03.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Mo Nov 07 2011, 10:15

Was habt ihr denn Fahrwerksmässig vor?
Nach oben Nach unten
FloHero
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 43
Ort : Naumburg (Hessen)
Fahrzeug : Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan Sport
Anmeldedatum : 21.07.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Mo Nov 07 2011, 11:57

Also nochmal was zu der Frontstoßi:
So wie sie jetzt aussieht auf den Fotos, macht das natürlich gar nix her, da sieht sie einfach besch..... aus. Wir haben erstmal nur die Passgenauigkeit getestet und wieviel Spielraum wir zur Blechverbreiterung haben ohne was anlaminieren zu müssen.
Wir denken (und hoffen) aber, dass sie sich gecleant gut in das Gesamtbild einfügen wird.

@DennisI500:
Ja bei uns ist ganz schön was los, die Garage platzt fast , du weißt doch, wie das bei uns ist, alles ausprobieren, auch wenn man keine Ahnung davon hat, von nix kommt nix. Das mit den Platten werden wir sehen, hinten kommt er natürlich schon fast zu breit mit 20mm, da sind wir uns noch nicht einig, wenn dann mal ein Fahrwerk drin ist, siehts eh wieder anders aus, da haste Recht.

@Boris-GSI:
Ich glaub mal, das sind 6,5x15, ET....keine Ahnung, irgendwas um die 40 denk ich. Eigentlich waren die als Standräder für den silbernen Corsa gedacht, die sehen außerdem nicht mehr so gut aus. Hättest was vor mit denen?

@Meiner_einer:
Es soll auf jeden fall wieder ein Gewindefahrwerk rein, was genau ist noch nicht klar, aber kein Billigzeugs. Das Weitec, das auch im schwarzen drin ist, ist ja nichtmal so schlecht, nur lag das Gewinde vorne fast auf der Koppelstange auf, und wir hätten da gerne noch ein wenig Spielraum, wir sind uns also nocht nicht ganz schlüssig
Nach oben Nach unten
Boris-GSi
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 341
Alter : 32
Ort : Ahrensfelde, Brandenburg bei Berlin
Fahrzeug : Corsa B - STEINMETZ tuning
2,0i GSI 16V ca: 133kw - 181PS

kommplettes Serien "STEINMETZ" tuning...
Digital Tacho, Edelstahl-Auspuff 3,5" Anlage
Anmeldedatum : 25.12.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Mo Nov 07 2011, 12:02

mh... vorhaben, tu ich schon was mit den ja.. aber ich hab innerlich gehoft das es die 16" Zoller wären...

und solangewie die Rundlaufen ist mir wurscht wie die Aussehen, solange es nur Kratzer sind, und keine verformungen wech
Nach oben Nach unten
http://www.opel-fanatics-berlin.de
bov
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
Erfahrener-Scheunen-Schrauber
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 369
Alter : 33
Ort : Stolk
Fahrzeug : --------------

Vivaro
Anmeldedatum : 14.09.09

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Mo Nov 07 2011, 20:39

ein hammer was ihr da macht!
man das werden schöne abende vorm rechner!!!!!
macht weiter so und ich glaub das ding wird der hammer
Nach oben Nach unten
http://www.opelpower-sl.de.tl
Opelmaus
-
-
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6394
Ort : 31303 Burgdorf
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 26.07.08

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Do Nov 10 2011, 21:30

Sooo ich jetzt auch mal ...

Also so einige Bilder kommen wir irgendwie bekannt vor ... ..nur das da das Auto schwarz war ..

Schon krass wie sich einige Dinge wiederholen ..

Aber ich finde es wirklich Klasse und auch total bewundernswert wie Ihr beide das so zusammen plant und auch durchführt

Vor sagen wir mal knapp 2 Jahren hatte ich irgendwie noch das gefühl als wäre Tuning für Dich Flo noch nicht so Dein Ding ...und nu mittendrin und voll dabei top

Is schon ansteckend oder

Die Felgen finde ich passen ganz gut ...und was in meinen Augen auch immer wichtig ist ..nicht so oft auf so einem Auto zu sehen ..

Aber mein erster Gedanke war dann auch WOW nen Corsa Country .... lol!

Sieht schon echt witzig aus ..aber denke ihr habt da auch schon einen guten Plan

Also dann macht mal weiter ..bin gespannt

Viele Grüße Antje

_________________
Ein Mann ist immer nur so gut wie die Frau die hinter ihm steht

Nach oben Nach unten
FloHero
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 43
Ort : Naumburg (Hessen)
Fahrzeug : Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan Sport
Anmeldedatum : 21.07.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Fr Nov 11 2011, 22:20

Hallo zusammen, einen schönen Freitag uns allen.

Wie angekündigt beginnt der Ausbau des Motors, und da unsere Erfahrungen in der Hinsicht gegen 0 gehen, haben wir uns zur Unterstützung ein dickes Servicehandbuch für den Z18XE im Corsa geholt.

Heute haben wir begonnen, den Motor freizulegen, also alle Leitungen und Schläuche, etc. trennen.
Los ging es schon mit dem Problem, wie wir den Kraftstoffdruck ablassen. Laut Buch entweder mit Spezielgerät von Opel, oder mit ausgebautem Relais Motor so lange laufen lassen bis er ausgeht.......hm ja, Öl und Kühlflüssigkeit ist schon raus......also fällt die Variante weg. Unser FOH hat uns dann den Tipp gegeben, das Ventil am Kraftstoffverteilerrohr einfach mit nem Schraubendreher eindrücken, da kommt max. ein Schnapsglas voll............hm, wieder was dazu gelernt.

Also erstmal die Schläuche der Heizung und vom Kühler ab, die von der Heizung wollten ums verrecken nicht runter, nach ner halben Stunde fluchen wurde das Messer gezückt, dann gibts eben neue, was solls motz




Die Kabel vom Motorsteuergerät ab gemacht.....


.......und noch das Tankentlüftungsventil getrennt.


Und hier ist das besagte Ventil zum Kraftstoffdruck ablassen......


Nicht viel heute, aber schon mal bisschen Vorarbeit.
Sind jetzt gespannt drauf, welche Herausforderungen morgen noch kommen......
Nach oben Nach unten
FloHero
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 43
Ort : Naumburg (Hessen)
Fahrzeug : Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan Sport
Anmeldedatum : 21.07.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Sa Nov 12 2011, 19:10

Soooo.....kommen wir mal zu einem kleinen OFF TOPIC!

Die Herausforderungen lagen heute an einer ganz anderen Stelle!


Durch zwei verschmorte Kabel beschränkte sich unsere Stromquelle in der Garage auf nur eine Steckdose, die zweite und der Lichtschalter waren sozusagen vom Netz.
Also erstmal darum gekümmert. Die Steckdose hab ich getauscht, aber den Schalter heb ich mal lieber für Marlene auf. Die Sicherung is jetzt ein paar mal geflogen, und jetzt kommt der Zeitpunkt an dem ich an den Profi übergebe.......nix für mich.....sonst passiert und ich bin pulverisiert

aber jetzt...... back to topic

Trotzdem das Tageslicht noch genutzt, viel war es ja nicht mehr.......


Den dicken Kühlerschlauch ab gemacht.....


.......Kraftstoffzuleitung getrennt und verpackt....


......und den Kabelbaum zur Batterie frei gelegt.

Dann noch bisschen die Garage aufgeräumt, und dann wars dunkel......hm Mist!
Also wenn morgen nix dazwischen kommt, wird der Klimakompressor noch abgebaut, das Getriebe gelöst, der Auspuff kommt ab und dann kann das Herz eigentlich raus........das heißt früh aufstehen morgen gaehn
Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 34
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Sa Nov 12 2011, 23:38

Kraftstoffdruckablassventil ???????????????????? was hat Opel den da wieder für nen rotz erfunden ?
Nach oben Nach unten
Fiestapuzzler
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3200
Alter : 46
Ort : 40789 Monheim am Rhein
Fahrzeug : Vectra B Caravan X18XE1 BJ: 09.99 Sportmodel
Anmeldedatum : 27.11.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   So Nov 13 2011, 13:17

Das ist dafür gedacht, im Betrieb den Krafstoffdruck zu überprüfen, da kommt dann ein Manometer drauf und gut ist es.
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6457
Alter : 37
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   So Nov 13 2011, 15:19

Kampf an 2 Fronten ....................Uhaaa das fängt ja sahne an !!

Aber wenn ja alles reibungslos ginge wäre es ja zu langweilig oder hehehe



Gruß Sven

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
FloHero
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 604
Alter : 43
Ort : Naumburg (Hessen)
Fahrzeug : Opel Vectra B 2.0 DTI Caravan Sport
Anmeldedatum : 21.07.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   So Nov 13 2011, 21:58

Ja Ja, früh aufgestanden heute, von wegen, erstmal ausgedeht gefrühstückt haben wir, so gegen 11 Uhr ging es dann aber los.

Marlene hat erstmal die Stromversorgung der Garage begutachtet.....

....aber leider ohne Erfolg, Sicherung fliegt ständig raus, egal was sie macht. Naja muß nächste Woche der Elektriker ran.

Was für uns aber Zeitdruck bedeutet, weil es ja dann ab 16 Uhr dunkel wird.......ohje also Gas gegeben!

Erstmal muß der Hobel auf die Böcke....
Antirutschmatten gebastelt....


Und hoch den Corsa....

....wieder sehr umständlich mit 2 Wagenhebern, dass es ne ordentliche Arbeitshöhe wird

.....eine Seite ist schon oben



Motorkran in Position und schon mal angehangen.....

So, der Plan war jetzt folgendermaßen:
Entgegen dem Rat unseres FOH, den Motor MIT Getriebe raus zu nehmen, entschieden wir uns, die beiden zu trennen, und den Motor einzeln raus zu holen. Sinn sollte sein, das Getriebe und die Antriebswellen drin zu lassen, um 1. das Zeug nicht im Weg rum liegen zu haben und 2. das Auto nachher wieder auf die Räder stellen zu können, das soll ohne Antriebswelle nicht so gut für die Radlager sein. Das Getriebe sollte dann später raus, wenn das Auto so gestellt werden kann, dass es nicht mehr verschoben werden muß.
Diejenigen von euch, die schon mal an so kleinen Autos gearbeitet haben, wissen bestimmt, was jetzt dann kommt

Also los gings....

....den Klimakompressor abgebaut und mit Draht gesichert...


Getriebeschrauben lösen, toll sind die mal wieder zu erreichen!!! motz


....oben gelöst...


.....unten Getriebe mit dem Wagenheber abgestützt und auch alle gelöst!


Auspuff vom Kat getrennt....

Jetzt fehlen nur noch die Schrauben vom Motorhalter.....

...und ab damit!


Den Halter gleich noch ausgebaut, damit Platz nach oben ist....

So und jetzt ging das Drama los, nachdem wir den Motor bis zum Anschlag nach links (also zur Beifahrerseite) gezogen haben, war der Abstand zwischen Motor und Getriebe noch nicht groß genug, um beide unfallfrei trennen zu können, die Lichtmaschine lag schon am Rahmen an, den Motor wollte ich nicht weiter anheben, weil ich Angst hatte was zu beschädigen.


....unten kein Platz mehr....


.... da hilft kein Rütteln und kein Schütteln, es will einfach nicht weit genug auseinander.
Diese sch..... Kleinwagen, 3cm fehlen da, das ist doch zum aus der Haut fahren motz

Also dann doch die Variante 2:
Idee jetzt, Antriebswellen raus, Getriebe wieder an den Motor ran und als Paket raus, egel was kommt, der Motor muß heute raus.

Toll, Mutter der Antriebswelle lösen, wenn die Räder in der Luft sind, klasse, also nach was gesucht, um das Rad ordentlich blockieren zu können, daran kann es doch jetzt nicht scheitern........ ahhhh, ne Riesenschraubzwinge!!!

....Jaaaaaaa, ich weiß, ist nicht gut für die Alufelge.......scheiß drauf, ich hatte nen Hals, das Ding mußte raus, egal wie!


5 Minuten später!!!

Jetzt die andere Seite:

Schraubzwinge rein, die verkeilt sich dann am Bremssattel...


....ansetzten.....


...nen kräftigen Tritt, und auf is die Mutter!

Nun waren die Antreibswellen raus. Der anschließende Versuch, das Getriebe zumindest mit 3 oder 4 Schrauben wieder an den Motor zu schrauben scheiterte kläglich. Kein hin und her mit dem Wagenheber unterm Getriebe oder mit dem Balancer am Kran brachte beide wieder in die richtige Position.

Also Variante 3:
Getriebe von unten weiter abstützen und vom Halter lösen, und so weit es geht nach rechts, also zur Fahrerseite drücken.
So....getan....und da war sie, die Erlösung, während ich unterm Auto lag und die vorletzte Schhraube vom Halter schraubte, schrie Marlene von oben "die sind auseinander", Und tatsächlich das Getriebe ist nach rechts gerutscht und beide waren getrennt.




Endlich!!!!


Langsam!!!


Letzte Verbindung getrennt!


Jetzt war das Auto natürlich so hoch aufgebockt, dass der Motorkran am Endanschlag war und der Motor nicht über den Kühler ging, das Auto mußte nachher eh wieder auf die Räder, also haben wir uns den Kühlerausbau erspart.

Erstmal das Getriebe noch raus.

....letzte Schraube!


....und weil es jetzt dunkel wird, mal kurz ne Kabeltrommel in den Keller verlegt und Strom geholt!


So...rausgeschnitten das Ding, blutet noch!!!!


....auch hier unten ne riesen Sauerei!


....Antriebswelle wieder rein...


....auch auf der Seite....


.....darauf erstmal einen kräftigen Schluck!!!


....Auto wieder runter lassen....


Da hängt das zickige Miststück!!! fuck you1


Und hier ist es endlich leer geworden!!!


Alles mal in Parkposition gebracht, da uns die langen Schrauben für die Befestigung am Motorständer noch fehlen, bleibt er erstmal mit dem Kran stabilisiert und abgelassen.

Sooooo, Fazit zu heute:
Wir haben sehr viel dazugelernt und den Corsa sehr viel besser kennen gelernt.
Es war sau anstrengend, wir sind heute ganz schön platt, aber stolz wie Oskar darauf, dass wir das alleine geschafft haben, ohne was kaputt zu machen. Es war zwar ein langer Sonntag, aber es hat mächtig Spaß gemacht.
Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4216
Alter : 31
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   So Nov 13 2011, 22:05

Top!
Nach oben Nach unten
Dr.Risse
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3683
Alter : 44
Ort : Oberweser
Fahrzeug :
Corsa C Steinmetz
Ascona C
Corsa D OPC
Anmeldedatum : 18.05.09

BeitragThema: :-)   So Nov 13 2011, 22:08

nicht schlecht, da hätte ich gerne ein video von gesehen

ihr hättet vorher versuchen können den kühler auszubauen, dann hättet ihr von vorne her auch besser agieren können.

gruß dr. risse
Nach oben Nach unten
Cazador
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6457
Alter : 37
Ort : Münstermaifeld
Fahrzeug : Calibra C20XE
Kadett C Coupe 2.0 GT/E
Kadett E Stufh. Irmscher Sprint
Zafira B 1.8
Astra J 1.4T
Anmeldedatum : 18.12.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Mo Nov 14 2011, 00:22

Siehst ziemlich abgekämpft aus wo du da auf dem Boden sitzt !!

_________________

Nach oben Nach unten
http://www.cazador.de.to
Opeladdi
.
.
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 816
Alter : 38
Ort : 48720 Rosendahl
Fahrzeug : Insignia Sports Tourer Sport Turbo mit LPG
Anmeldedatum : 06.12.09

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Mo Nov 14 2011, 00:35

Also ihr seit erst am demontieren und die große Arbeit kommt noch, aber ich bin jetzt schon wieder begeistert von eurer Doku.
Weiter so und ich bin mir sicher, ihr stellt wieder ne feine Sache aufe Beine!!

Gruß Addi

_________________

Nach oben Nach unten
AsciFan
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1418
Alter : 34
Ort : Geldern
Fahrzeug : 86er Monza 3.0i 180PS
86er Ascona C CC 16N 75PS-> c20xe kommt jetzt
86er Ascona C CC 1.8i umbau auf 2.0er ~160-170PS
Anmeldedatum : 07.06.10

BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   Mo Nov 14 2011, 01:11

Wegen den Kran und den fehlen 3cm... die Kette wo der Haken dran ist kann man auch bis zum letzten kettenglied oben am Kran befestigen wenn ihr den wieder einbaut habt ihr dann etwas mehr Hub.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!   

Nach oben Nach unten
 
Marlene im Umbaufieber... der zweite Corsa ist da!!!!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 26Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 15 ... 26  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Umbauberichte der User , Reparaturanleitungen und Erfahrungsberichte :: Umbauten und Projekte der User-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com