Ein Forum für alle Opel-Fahrer-Schrauber-Freunde und die es einfach im Blut haben
 
StartseitePortalGalerieSuchenFAQGästebuchAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Windschutzscheiben Aufkleber

Nach unten 
AutorNachricht
OpelRacer86
..
..
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4358
Alter : 32
Ort : Alsdorf
Fahrzeug : Astra G CaraWahn
Anmeldedatum : 12.09.08

BeitragThema: Windschutzscheiben Aufkleber   Mi Nov 19 2008, 19:36

so hab da mal ne frage... und zwa dar man sich ohne weiteres einen aufkleber in die windschutzscheibe kleben...jedoch sei zu beachten in der unteren windschutzscheibe nicht oben... ist das tüv zulässig oder gibts da bestimmungen das man das nicht darf oder nur unter bestimmten vorraussetzungen!

_________________




Nach oben Nach unten
MW86
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
Ohne-Scheune-nicht-mehr-leben-könner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4217
Alter : 32
Ort : Halle
Fahrzeug : Opel
Anmeldedatum : 02.11.08

BeitragThema: Re: Windschutzscheiben Aufkleber   Mi Nov 19 2008, 19:48

Also soweit ich das weiß darfst unten eigentlich gar nicht! Oben darf bis zu nem bestimmten Maß bzw. Fläche beklebt werden...aber es haben auch viele unten ihre Schriftzüge drauf naja denk ma is ne Grauzone also wenn de Pech hast kannse auch ma en Mängelschein bzw. Bußgeld bei de Grün-weißen-Partybusfreunde bekommen...aber bis jetzte fahren soviele mit rum und wenns die Sicht nich wirklich einschränkt gehts denk ich ma...Nur das de da generell mitm Wischer immer drüber gehst is halt auch nich förderlich auf dauer...
Nach oben Nach unten
Roschi
Ehrenmoderator
Ehrenmoderator
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5369
Alter : 36
Ort : da wo ich wohne
Fahrzeug : Astra G Coupe 2.0 Turbo, Insignia A 2.0 BiTurbo, Kadett C Limo 1.2S

Anmeldedatum : 01.08.08

BeitragThema: Re: Windschutzscheiben Aufkleber   Mi Nov 19 2008, 20:54

Opelmaus schrieb:





Na guck mal hier, am Astra G hast du bei der Frontscheibe unten eine schwarze Fläche, wenn du da was drauf klebst, kannst du es von innen gar nicht sehen, da sagt der Tüv sicher nichts, ich hatte da keine Probleme mit. Von Vorteil ist dabei noch ein Einarmwischer, denn der berührt dann von dem Aufkleber nichts weil das untere Ende des Wischerblatts die schwarze Fläche auch nicht mehr berührt. Oben mal ein Bild zur Anschauung.
Nach oben Nach unten
http://www.opel-club-nordhessen.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Windschutzscheiben Aufkleber   Do Nov 20 2008, 12:02

.

Hab da mal folgendes dazu rausgesucht

Gemäß Verkehrsblattverlautbarung 1986 dürfen Sonnenblendstreifen verwendet werden,
wenn die folgenden Kriterien erfüllt sind:

I) Die Gesamtfläche aller an der Scheibe befestigten Aufkleber darf 0,1 qm nicht überschreiten
II) Es darf nicht mehr als 1/4 der Scheibenfläche beklebt sein.
III) Die Scheibeneinfassung muß von Aufklebern frei bleiben.
IV) Die nach § 35b Absatz 2 Satz 1 geforderte freie Sicht muß gewährleistet sein.



.
Nach oben Nach unten
Redheaven
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 704
Alter : 35
Ort : Bremen
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 08.08.08

BeitragThema: Re: Windschutzscheiben Aufkleber   Do Nov 20 2008, 13:08

Also mein Aufkleber war so 16-18cm hoch und die Ganze scheibe breit, einmal hatte mich ein Polizist drauf angesprochen, ob das denn eingetragen wäre :lol:

naja einfach machen...

Kann ja nichts passieren...

Gruß
Nach oben Nach unten
http://www.redheaven.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Windschutzscheiben Aufkleber   Do Nov 20 2008, 13:11

Redheaven schrieb:


Kann ja nichts passieren...


Kann man so nicht sagen.

Ich füge hier mal nen Text von Dennis i500 ein der da wohl ganz gut passt:


Nach § 23 StVO ist der Fahrer dafür verantwortlich, dass die Sicht nicht durch den Zustand des Fahrzeugs u.a. beeinträchtigt ist. Dies gilt ganz besonders für die Windschutzscheibe, aber auch für die Heckscheibe. Die zu befahrenden Strecke muss bei jeder Fahrzeugbewegung voll überblickbar sein, sowohl nach vorne wie nach hinten.

Nachträgliches Aufbringen von Folien auf die Scheiben (§ 40 StVZO) führt zum Erlöschen der Betriebserlaubnis (§ 19 StVZO). Ausnahmen: bauartgenehmigte Folien (§ 22a StVZO).

Durch nachträglich aufgebrachte Folien können das Bruchverhalten und die optischen Eigenschaften der Scheibe verändert werden. Die Bauartgenehmigung für Folien ist seit 1986 vorgeschrieben. Seit diesem Zeitpunkt müssen die Folien bauartgenehmigt und mit einem Prüfzeichen versehen sein. Nicht betroffen von der Bauartgenehmigungspflicht sind kleinere Aufkleber, z. B. Plaketten, Reklameaufschriften, deren Fläche unter 0,1 qm liegt. Es darf aber keinesfalls mehr als 1/4 der Fläche mit Aufklebern versehen werden. Die Scheibeneinfassung muss frei bleiben. Das für den Fahrzeugführer vorgeschriebene Sichtfeld durch die Windschutzscheibe, aber auch durch die anderen Scheiben, muss unter allen Witterungsverhältnissen und Betriebsbedingungen gewährleistet sein (VkBl. 1986, S. 557).
Nach oben Nach unten
Redheaven
Top-Scheunen-Tuner
Top-Scheunen-Tuner
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 704
Alter : 35
Ort : Bremen
Fahrzeug : Astra F
Anmeldedatum : 08.08.08

BeitragThema: Re: Windschutzscheiben Aufkleber   Do Nov 20 2008, 13:13

Ja also 1/4 wars ja nicht, müsste mal halt ausmessen mal .

Dann gehts doch! :)
Nach oben Nach unten
http://www.redheaven.de
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Windschutzscheiben Aufkleber   Do Nov 20 2008, 13:16

.


Ich hab am Astra auch nen Sonnenblendstreifen
der an den Seiten 18 cm ist
und da hat sich auch noch nie einer aufgeregt.


:llo:


.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Windschutzscheiben Aufkleber   

Nach oben Nach unten
 
Windschutzscheiben Aufkleber
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Technik, Motortuning , Show u. Shine etc. :: TÜV , Rechtliches & Kaufberatungen / Tip´s-
Gehe zu:  
Forum kostenlos erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Einen Missbrauch melden | Blogieren